Sie befinden sich hier: Home > Bereiche > IT-Technik > FAX Lösung

FAX - Lösungen für virtuelle Serverumgebungen

Virtualisierung von FAX Anwendungen

 

Totgesagte leben länger!
Obwohl sich die Meinung hält, dass im Zeitalter von E-Mails und PDF-Anhängen das gute alte FAX ausstirbt ist es nicht klein zubekommen. Neben der Tatsache, das eine FAX-Kopie rechtssicher ist, ist das FAX auch immer noch einfach versendet. In Büros stehen noch viele FAX-Geräte die eine einfache Übertragung von Dokumenten via FAX ermöglichen.
Integration von FAX – Ein- und Ausgängen in bestehende Unified Messaging Systeme wie z. B. David aus dem Hause Tobit, machen eine revisionssichere Speicherung des elektronischen Schriftverkehrs inkl. FAX zum Kinderspiel.


In der IT – Technik werden Serversysteme virtualisiert. Dieses bringt einen technischen, als auch ökonomischen Vorteil mit sich. Der Nachteil, ISDN-Karten oder andere Modemkarten lassen sich nicht in virtuelle Server integrieren, auch mit USB-Geräten tuen sich die virtuellen Systeme schwer. Weiterhin werden analoge und ISDN-Anschlüsse auf VoIP umgesetzt, was wiederum auch die Anbindung von FAX-Lösungen an das öffentliche Kommunikationsnetz zu anderen Lösungen zwingt.Hier stellen wir eine Lösung zur Verfügung, welche die FAX-Welt mit der virtuellen Serverwelt, als auch dem öffentlichen Kommunikationsnetz verbindet. Die FAX Server werden via IP an Routern angebunden, welche wiederum die Verbindung zwischen TK-System und öffentlichen Kommunikationsnetz herstellen. Somit kann das gute alte FAX weiterverwendet werden.
Als zweite Möglichkeit bieten wir unseren Kunden eine völlig autarke FAX-Lösung, welche in einer FAX-Hardware in form eines autarken Rechnersystems funktioniert. Hier werden eingehende und ausgehende FAX-Sendungen in das PDF Format konvertiert und dann dem Nutzer per Mail zugesendet.

 

Gerne Erstellen wir Ihnen eine Lösungskonzept für Ihre Anforderung.

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag
9:00 bis 18:00 Uhr
Freitag
09:00 bis 17:00 Uhr
nach Vereinbarung bis 18:00 Uhr

Samstag
10:00 bis 12:00 Uhr
 

Kontakt

nateka Nachrichtensysteme GmbH
Johannesstraße 15c
17034 Neubrandenburg

Tel.: 0395 429 46 0
Fax: 0395 429 46 99